Diese Seite verwendet Cookies u. ä. Technologien um individualisierten Service zu bieten und Statistiken zu erstellen. Bei Verwendung dieser Seite ohne Veränderung der Einstellungen des Webbrowsers werden die Cookies auf Ihrem Endgerät installiert. Bedenken Sie, dass Sie die Einstellungen Ihres Webbrowsers jederzeit ändern können.

15.06.2019

Demokratiepreis 2019 der Parlament/Margaretha Lupac Stiftung

Parlament/Margaretha Lupac Stiftung für Parlamentarismus und Demokratie/Wien

Ausschreibung Wissenschaftspreis 2019

Die gemeinnützige Margaretha Lupac-Stiftung des Parlaments lädt zur Bewerbung für den Demokratiepreis 2019 ein. Die Ausschreibung richtet sich an Personen und Institutionen, die durch außergewöhnliches zivilgesellschaftliches Engagement für die Demokratie und den Parlamentarismus in Österreich stehen. Die Anträge sind elektronisch an die Jury der Margaretha Lupac – Stiftung für Parlamentarismus und Demokratie, e-mail: lupacstiftung@parlament.gv.at, zu richten.

Der Demokratiepreis der Margaretha Lupac-Stiftung wird alle zwei Jahre vergeben und wurde erstmals im Jahr 2004 ausgeschrieben. Der Preis beträgt – nach den finanziellen Möglichkeiten der Stiftung – insgesamt 15.000 Euro und kann auf bis zu drei Bewerbungen aufgeteilt werden. Die Preisverleihung erfolgt im Rahmen eines Festakts im Parlament.

Es sind sowohl Eigenbewerbungen als auch Einreichungen für andere Kandidatinnen/Kandidaten zulässig. Einreichungen erfolgen elektronisch und sind bis einschließlich 15. Juni 2019 möglich.

Weiterführende Informationen zur Ausschreibung und Unterlagen sind unter www.lupacstiftung.at abrufbar oder können über die Adresse lupacstiftung@parlament.gv.at angefordert werden.