Diese Seite verwendet Cookies u. ä. Technologien um individualisierten Service zu bieten und Statistiken zu erstellen. Bei Verwendung dieser Seite ohne Veränderung der Einstellungen des Webbrowsers werden die Cookies auf Ihrem Endgerät installiert. Bedenken Sie, dass Sie die Einstellungen Ihres Webbrowsers jederzeit ändern können.

Poleć artykuł!

Nie jestem botem

Ausstellungseröffnung:
BOBSCHE COMBO 
(Flow & <dienstag abend> feat. Luxus)
Teilnehmer und Teilnehmerinnen: 
Brishty Alam, Mirna Bamieh, Agnieszka Brzeżańska, Ewa Ciepielewska, Vasilis Flouris, Mateusz Grzesiak, Christina Gruber, Bożena Grzyb Jarodzka, Paweł Jarodzki, Linda Lemon, Szymon Lubiński, Albert Mayr, Phelim McConigly, Janusz Perenc, Małgorzata Plata, Katrin Plavcak, Alicja Rogalska, Nicole Sabella, Paulina Semkowicz, Sophie Thun, Dorota Walentynowicz, Krzysztof Wałaszek

Kurator: Stanisław Welbel

Im Sommer 2019 trafen sich auf der Weichsel <dienstag abend> und FLOW/Przepływ zu einem gemeinsamen Pleinair: Zwei Kollektive, die ein ähnliches Verständnis von Kunst als Experiment sowie auch die Vorliebe für ephemerische Gemeinschaftsaktionen als Arbeitsmethode und Kunstproduktion teilen. Die Künstlergruppe Luxus nahm ebenfalls an der Veranstaltung teil. KünstlerInnen, PerformerInnen, ForscherInnen und AktivistInnen aus Polen und Österreich erforschten auf der gemeinsamen Fahrt die wilde Natur des Flusses und suchten Formen des künstlerischen Zusammenseins. Die Ausstellung im Forum ist eine Zusammenfassung dieser künstlerischen Residenz.


05.12.2019 /Do./, 18.00
Österreichisches Kulturforum
ul. Próżna 7/9, Warszawa
Zu sehen bis: 24.01.2020
Eintritt frei
http://dienstagabend.org/
https://www.facebook.com/
flowprzeplyw/

05.12.2019 - 24.01.2020 18:00 Österreichisches Kulturforum
ul. Próżna 7/9
Warszawa
Eintritt frei