Diese Seite verwendet Cookies u. ä. Technologien um individualisierten Service zu bieten und Statistiken zu erstellen. Bei Verwendung dieser Seite ohne Veränderung der Einstellungen des Webbrowsers werden die Cookies auf Ihrem Endgerät installiert. Bedenken Sie, dass Sie die Einstellungen Ihres Webbrowsers jederzeit ändern können.

Poleć artykuł!

Nie jestem botem

 

Konzert
„Gesänge zum Pascha-Fest“
Jasmin Meiri-Brauer –  Gesang
Leon Tomic
– Klavier

Das Konzert findet im Rahmen der Vernissage der Ausstellung Le dor va dor / Von Generation zu Generation Die Haggada von Arik Brauer statt. Zum Repertoire gehören religiöse Gesänge der osteuropäischen Juden.

Jasmin Meiri kam von klein auf mit Musik in Kontakt, insbesondere mit jüdischer und orientalischer Musik. Sie ist die Enkelin von Arik Brauer, der nicht nur als Maler, sondern auch als Interpret politisch engagierter Lieder bekannt ist.

Leon Tomic wurde in Kroatien geboren, wuchs in Salzburg auf. Mit zwölf Jahren begann er Klavier zu spielen, mit vierzehn Jahren war er der jüngste Student am Salzburger Mozarteum.


25.08.2019 /So./, 16.00
Österreichisches Kulturforum
ul. Próżna 7/9, Warszawa
Eintritt frei

25.08.2019 16:00 Österreichisches Kulturforum
ul. Próżna 7/9
Warszawa
Eintritt frei