Diese Seite verwendet Cookies u. ä. Technologien um individualisierten Service zu bieten und Statistiken zu erstellen. Bei Verwendung dieser Seite ohne Veränderung der Einstellungen des Webbrowsers werden die Cookies auf Ihrem Endgerät installiert. Bedenken Sie, dass Sie die Einstellungen Ihres Webbrowsers jederzeit ändern können.

Poleć artykuł!

Nie jestem botem

Lecture Recital
Symphonisches Klavierspiel – in Wien um 1900
Marialena Fernandes – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien

Ranko Marković – Zürcher Hochschule der Künste
Mit Beispielen von u. a.: Mozart/Zemlinsky, Rossini/Schönberg, Bruckner/Mahler, Mahler/Zemlinsky und Schönberg/Greissle

Das Lecture Recital des Klavierduos Fernandes – Marković ruft die in Wien um 1900 stark verbreitete Praxis des Anfertigens von Klavierauszügen“ in Erinnerung und ermöglicht durch die kommentierte Aufführung ausgewählter Beispiele aus dem Schaffen in Wien beheimateter Komponisten und Arrangeure eine nicht nur aus historischer Sicht interessante, sondern auch künstlerisch spannende Neuentdeckung von aus dem großen Konzertsaal bekannter symphonischer Musik in der Fassungen für ein Klavier zu vier Händen.

21.10.2018 /So./, 19.00
Österreichisches Kulturforum
ul. Próżna 7/9, Warszawa
Eintritt frei / englisch

21.10.2018 19:00 Österreichisches Kulturforum
ul. Próżna 7/9
Warszawa
Eintritt frei / englisch