Diese Seite verwendet Cookies u. ä. Technologien um individualisierten Service zu bieten und Statistiken zu erstellen. Bei Verwendung dieser Seite ohne Veränderung der Einstellungen des Webbrowsers werden die Cookies auf Ihrem Endgerät installiert. Bedenken Sie, dass Sie die Einstellungen Ihres Webbrowsers jederzeit ändern können.

Poleć artykuł!

Nie jestem botem

„Ehemänner und Ehefrauen”
Vortragszyklus der Publizistin und Philosophin Bella Szwarcman-Czarnota
in Zusammenarbeit mit der Jüdischen Gemeinde

Der Zyklus untersucht wie die Ehe in der Thora dargestellt wird und wie sich das auf die Regeln der Eheschließ- ung und des Ehelebens im Judaismus auswirkt.

Lot und seine namenlose Frau

Sie lebten im sündigen Sodom, das vernichtet werden sollte, aber Gott wollte Lot und seine Familie erretten. Lots Frau hörte nicht auf Gottes Befehl, schaute zurück auf die brennende Stadt und verwandelte sich in eine Salzsäule. Die Mehrzahl der Kommentatoren äußert sich negativ über sie. Sind diese Meinungen jedoch gerechtfertigt? Warum beschloss Lots Frau sich umzudrehen? Und wie verhielt sich ihr Mann? 
ir werden versuchen auf diese Fragen zu antwortenGottes Liebe zu seinem Volk.

09.04.2019 /Di./, 18.00
Österreichisches Kulturforum
ul. Próżna 7/9, Warszawa
Eintritt frei / polnisch

 

 

09.04.2019 18:00 Österreichisches Kulturforum
ul. Próżna 7/9
Warschau
Eintritt frei / polnisch