Diese Seite verwendet Cookies u. ä. Technologien um individualisierten Service zu bieten und Statistiken zu erstellen. Bei Verwendung dieser Seite ohne Veränderung der Einstellungen des Webbrowsers werden die Cookies auf Ihrem Endgerät installiert. Bedenken Sie, dass Sie die Einstellungen Ihres Webbrowsers jederzeit ändern können.

Poleć artykuł!

Nie jestem botem

Internationale wissenschaftliche Konferenz
Krieg in der Literatur, Literatur im Krieg“
Veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Akademischen 
Austauschdienst DAAD und den Universitäten in Göttingen, Katowice und Wrocław.

Aus Anlass der hundertsten Wiederkehr des Waffenstillstands am 11.11.1918 widmet sich die internationale interdisziplinäre Konferenz Krieg in der Literatur, Literatur im Krieg“ dem Ersten Weltkrieg, doch sollen auch andere Großkonflikte des langen“ neunzehnten Jahrhunderts betrachtet werden. An der Konferenz nehmen rund 50 Wissenschaftler_innen (Philologen, Philosophen, Soziologen) teil. Österreich wird mit den Vorträgen von Dr. Alfred Pfoser, Prof. Maria Kłańska und Dr. Aneta Jachimowicz vertreten sein.

24.-26.10.2018, 10.00

Centrum Informacji Naukowej i Biblioteka Akademicka
ul. Bankowa 11a, Katowice
Eintritt frei / deutsch
Mehr Informationen: http://www.ciniba.edu.pl/

24.10 - 26.10.2018 Centrum Informacji Naukowej i Biblioteka Akademicka
ul. Bankowa 11a
Katowice
Eintritt frei / deutsch