Diese Seite verwendet Cookies u. ä. Technologien um individualisierten Service zu bieten und Statistiken zu erstellen. Bei Verwendung dieser Seite ohne Veränderung der Einstellungen des Webbrowsers werden die Cookies auf Ihrem Endgerät installiert. Bedenken Sie, dass Sie die Einstellungen Ihres Webbrowsers jederzeit ändern können.

Poleć artykuł!

Nie jestem botem

Vortrag von Prof. Tomasz Pospieszny

Lise Meitner – 48 Nominierungen für den Nobelpreis!
Aus dem Buch liest Edyta Łukaszewska (Teatr Nowy, Poznań)

Lise Meitner zählt zu den bedeutendsten Wissenschaftlerinnen aller Zeiten. Gemeinsam mit O. Hahn gilt sie als Entdeckerin des chemischen Elements Protactinium. Zusammen mit O. R. Frisch wusste sie als Erste die neu entdeckte Kernspaltung richtig zu deuten und berechnete die bei diesem Prozess freigesetzte Energie. Sie wurde 48 Mal für den Physik- oder Chemie-Nobelpreis nominiert, den sie aber nie erhielt. Warum?

Tomasz Pospieszny – Chemiker und Bücherliebhaber. Er arbeitet in der Forschungsstelle Mikro-biozidalchemie der chemischen Fakultät der Universität Poznań.


26.09.2019 /Do./, 18.00
Österreichisches Kulturforum
ul. Próżna 7/9, Warszawa
Auf Polnisch / Eintritt frei

26.09.2019 18:00 Österreichisches Kulturforum
ul. Próżna 7/9
Warszawa
Auf Polnisch / Eintritt frei