Diese Seite verwendet Cookies u. ä. Technologien um individualisierten Service zu bieten und Statistiken zu erstellen. Bei Verwendung dieser Seite ohne Veränderung der Einstellungen des Webbrowsers werden die Cookies auf Ihrem Endgerät installiert. Bedenken Sie, dass Sie die Einstellungen Ihres Webbrowsers jederzeit ändern können.

Poleć artykuł!

Nie jestem botem

Jazzkonzerte
Niko Leopold Quartett
Niko Leopold – Klavier, Komposition (Cello)
Chris Kronreif – Saxophon, (Flöte, Bassklarinette)
Judith Ferstl – Kontrabass
Jakob Sigl – Schlagzeug


Die über mehrere Chorusse verlaufenden, improvisierten Soli der Musiker, welche im traditionellen Jazz auf ein kurzes Thema folgen, machen den Reiz dieser Musik aus. Der Versuch, diesen Reiz mit der kompositorischen Fülle eines größeren Werkes zu verbinden, steht als Konzept im Vordergrund des Niko Leopold Quartetts.
Nach dem Motto Gut Ding braucht Weile“ feiert das Niko Leopold Quartett 2018 sein siebenjähriges Bestehen. Auf eine Jubiläumstour durch Österreich, Polen und Deutschland wird ein Studiobesuch mit Produktion der langersehnten ersten Platte folgen.

19.11.2018 /Mo./, 18.00, Mały Teatr, Hlonda 1, Tychy
20.11.2018 /Di./, 18.00, CK Pałacyk Zielińskiego, Kielce
21.11.2018 /Mi./, 20.00, JazzRoom, ul. Kosciuszki 9, Rzeszów
22.11.2018 /Do./, 20.00, Jazzklub Piec Art, Kraków
24.11.2018 /Sa./, 18.00, Centrum Kultury i Sztuki, ul. Łazienna 6, Kalisz
überall Eintrittskarten

25.11.2018 /So./, 19.00, Österreichisches Kulturforum, ul. Próżna 7/9, Warszawa / Eintritt frei

19.11 - 25.11.2018
Tychy, Kielce, Rzeszów, Kraków, Kalisz, Warszawa