Diese Seite verwendet Cookies u. ä. Technologien um individualisierten Service zu bieten und Statistiken zu erstellen. Bei Verwendung dieser Seite ohne Veränderung der Einstellungen des Webbrowsers werden die Cookies auf Ihrem Endgerät installiert. Bedenken Sie, dass Sie die Einstellungen Ihres Webbrowsers jederzeit ändern können.

Poleć artykuł!

Nie jestem botem

Poems in the City
Ein gemeinsames Projekt der europäischen Kulturinstitute und Botschaften in Warschau – EUNIC Warszawa.

Im April werden in Warschau in Cafés, an Haltestellen und anderen öffentlichen Orten Gedichte europäischer Dichter zu lesen sein. Darunter eines von Peter Turrini.
Peter Turrini (geboren 1944 in Sankt Margarethen in Kärnten) – Dramatiker, Drehbuchautor, Lyriker und Essayist. In Polen kennt man Turrini vor allem als Theaterautor: sein Debüt Rozznjagd von 1971, Alpenglühen, Die Schlacht um Wien, Endlich Schluss, Die Liebe in Madagaskar, Josef und Maria. Seine Werke wurden in dreißig Sprachen übersetzt, seine Stücke auf der ganzen Welt gespielt.

April 2019
Warszawa
Mehr Informationen über das Projekt finden Sie Ende März auf: www.wierszewmiescie.eu

01.04 - 30.04.2019
Warszawa