Diese Seite verwendet Cookies u. ä. Technologien um individualisierten Service zu bieten und Statistiken zu erstellen. Bei Verwendung dieser Seite ohne Veränderung der Einstellungen des Webbrowsers werden die Cookies auf Ihrem Endgerät installiert. Bedenken Sie, dass Sie die Einstellungen Ihres Webbrowsers jederzeit ändern können.

Poleć artykuł!

Nie jestem botem

Vortrag
Martin Breindl Shared Curatorial Practice“
Vortrag über Strategien des Kuratierens und Workshops (geschlossene Veranstaltung für Studenten der Studienrichtung Kuratieren und Kunsttheorie).
Foto: Heinz Cibulka Essen mit Tieren” kuratiert von Martin Breindl, Foto Wolfgang Muellner

Martin Breindl
ist ein österreichischer Künstler und Kurator, der sich mit interdisziplinären Praktiken beschäftigt. Seit 1997 ist er Mitglied der Gruppe alien production. Er ist der Überzeugung, dass man zwischen kreieren (die Rolle des Künstlers) und vermitteln (die Rolle des Kurators) keine eindeutige Trennlinie ziehen kann. Im Zuge des Vortrags und der Workshops wird Martin Breindl einige Beispiele aus der eigenen, sowohl individuellen als auch kollektiven, Kuratorenpraxis 
analysieren.

21.03.2019 /Do./, 16.30
Uniwersytet Artystyczny w Poznaniu
Atrium, Al. Marcinkowskiego 29
Poznań

Eintritt frei / englisch

 

21.03.2019 16:30 Uniwersytet Artystyczny
Atrium, Al. Marcinkowskiego 29
Poznań
Eintritt frei / englisch