Diese Seite verwendet Cookies u. ä. Technologien um individualisierten Service zu bieten und Statistiken zu erstellen. Bei Verwendung dieser Seite ohne Veränderung der Einstellungen des Webbrowsers werden die Cookies auf Ihrem Endgerät installiert. Bedenken Sie, dass Sie die Einstellungen Ihres Webbrowsers jederzeit ändern können.

Poleć artykuł!

Nie jestem botem



Szenische Lesung ausgewählter Fragmente aus Dramen Volker Schmidts


„Die Blicke aus dem Fenster“ und „Die kalten Herzen“ bilden eine zweibändige Anthologie mit Dramen Volker Schmidts, des österreichischen Schriftstellers, Performers und Bloggers, der als geistiger Erbe der größten österreichischen Dramatiker bezeichnet wird. Diese Anthologie wird anlässlich der szenischen Lesung mit Schauspieler_innen des Theaters Ateneum in Regie von Iwo Verdal präsentiert. Nach der Lesung laden wir zu einer Diskussion unter Teilnahme von Karolina Bikont ein, die von Krzysztof Tkaczyk moderiert wird.

20.11.2018 /Di./, 18.00
Teatr Ateneum
ul. Jaracza 2, Warszawa
Eintritt frei / polnisch

20.11.2018 18:00 Teatr Ateneum
ul. Jaracza 2
Warszawa
Eintritt frei / polnisch