Diese Seite verwendet Cookies u. ä. Technologien um individualisierten Service zu bieten und Statistiken zu erstellen. Bei Verwendung dieser Seite ohne Veränderung der Einstellungen des Webbrowsers werden die Cookies auf Ihrem Endgerät installiert. Bedenken Sie, dass Sie die Einstellungen Ihres Webbrowsers jederzeit ändern können.

Poleć artykuł!

Nie jestem botem

Filmvorführung
Die Helden von Stein”
Drehbuch und Regie: Piotr Szalsza
Produktion: Zofia Beklen

Der Film Die Helden von Stein“ beschreibt die vergessene Geschichte von Stragan, einer Aufklärungseinheit der polnischen Heimatarmee im Untergrund in den Jahren 1941–1943. Im Frühling 1943 wurden die meisten Untergrundkämpfer von der Gestapo verhaftet und später verurteilt. Am 15. April 1945 wurden sie auf dem Gefängnishof in Stein an der Donau, 24 Tage vor Ende des Krieges, von der Waffen-SS ermordet. 

Nach der Filmvorführung findet ein Treffen mit dem Regisseur Piotr Szalsza. Das Treffen moderiert Stanisław Zakroczymski, ein Mitarbeiter vom Haus der Begegnung mit der Geschichte, Autor eines Interviews mit Prof. Adam Strzembosz "Między prawem i sprawiedliwością”, Mitarbeiter der Zeitschrift "Więź" und des Magazins "Kontakt". 

FB: https://www.facebook.com/events/164957394350008/

13.06.2018 /Mi./, 18.00
Dom Spotkań z Historią
ul. Karowa 20, Warszawa
Polnisch mit deutschen Untertiteln / Eintritt frei

Projektpartner: Wiener-Krakauer Kulturgesellschaft

 

13.06.2018 18:00 Dom Spotkań z Historią
ul. Karowa 20
Warszawa
Polnisch mit deutschen Untertiteln / Eintritt frei