Diese Seite verwendet Cookies u. ä. Technologien um individualisierten Service zu bieten und Statistiken zu erstellen. Bei Verwendung dieser Seite ohne Veränderung der Einstellungen des Webbrowsers werden die Cookies auf Ihrem Endgerät installiert. Bedenken Sie, dass Sie die Einstellungen Ihres Webbrowsers jederzeit ändern können.

  • De
  • Pl
  • Kontakt

Poleć artykuł!

Nie jestem botem

The Serene Garden
Hui Ye auf der 19. Medienkunst-Biennale WRO 2021: REVERSO
Veranstalter: 19. Media Art Biennale WRO 2021: REVERSO
Partner: Österreichisches Kulturforum Warschau

Hui Ye ist eine Künstlerin und Komponistin aus Wien. Ihre Arbeit umfasst verschiedene Medien: Video / Film, Installation, Musikkomposition und Soundperformances. Die Arbeit „The Serene Garden“ wird im Rahmen des Ausstellungssegments „Miejsca zależne“ der 19. Medienkunst-Biennale WRO 2021: REVERSO präsentiert.

The Serene Garden
Ye zeigt (in einem Teil des Videos), wie man einen Miniatur-Zen-Garten aus einer Vielzahl von Konfektionsartikeln für die Dekoration des Hauses herstellt. Sie stellt verschiedene Gartenlandschaften aus China und Europa einander gegenüber und zeigt, wie sehr die Ästhetik und die Traditionen der Gartengestaltung in diesen unterschiedlichen geografischen Kontexten miteinander verbunden sind und manchmal missverstanden werden. Die Absurdität der Nachahmung der Natur in dekorativen Produkten wird durch das Installationssegment des Werks hervorgehoben.


01-14.10.2021
THE SERENE GARDEN
Installation + Video
Galeria Entropia
ul. Rzeźnicza 4, Wrocław
Eintritt frei
https://wro2021.wrocenter.pl/pazdziernik/





01.10 - 14.10.2021 Galeria Entropia
ul. Rzeźnicza 4
Wrocław
Eintritt frei