Diese Seite verwendet Cookies u. ä. Technologien um individualisierten Service zu bieten und Statistiken zu erstellen. Bei Verwendung dieser Seite ohne Veränderung der Einstellungen des Webbrowsers werden die Cookies auf Ihrem Endgerät installiert. Bedenken Sie, dass Sie die Einstellungen Ihres Webbrowsers jederzeit ändern können.

  • De
  • Pl
  • Kontakt

Poleć artykuł!

Nie jestem botem

Erika Wimmer Mazohl - Gespräch und Lesung
Moderation: prof. dr. hab. Edward Białek
Organisation: Institut für Germanische Philologie der Universität Wrocław, Österreichisches Kulturform Warschau

Erika Wimmer Mazohl – 1957 in Bozen/Südtirol geboren, Studium der Germanistik, vergleichenden Literaturwissenschaft und Anglistik in Innsbruck, seit 1983 Mitarbeiterin des Forschungsinstituts Brenner-Archiv der Universität Innsbruck. Mehrere Romane, Stücke und Essays, zahlreiche Auszeichnungen.

Die Autorin liest aus „Orte sind. Gedichte“ (Edition Laurin 2019) und „Löwin auf einem Bein. Roman“ (Limbus Verlag 2020).

 

12.05.2021 (Mi.), 9.45
ONLINE
Teams
Anmeldung: jan.pacholski@uwr.edu.pl
Auf Deutsch
Eintritt frei



Hauptsponsor des Österreichischen Kulturforums Warschau:

 

12.05.2021 9:45 Biblioteka Austriacka
ONLINE
Wrocław
Anmeldung