Diese Seite verwendet Cookies u. ä. Technologien um individualisierten Service zu bieten und Statistiken zu erstellen. Bei Verwendung dieser Seite ohne Veränderung der Einstellungen des Webbrowsers werden die Cookies auf Ihrem Endgerät installiert. Bedenken Sie, dass Sie die Einstellungen Ihres Webbrowsers jederzeit ändern können.

  • De
  • Pl
  • Kontakt

Poleć artykuł!

Nie jestem botem

Internationale wissenschaftliche Tagung:
Dimensionen des Tran
sgressiven in Friederike Mayröckers Spätwerk
Organisation: Institut für Germanische Philologie, Neophilologische Fakultät der Adam-Mickiewicz-Universität Poznań, Österreichisches Kulturforum Warschau
Foto © Franz Johann Morgenbesser

Die Texte Friederike Mayröckers (geb. 1924) sind von vielfältigen Grenzüberschreitungen durchzogen. Angetrieben von den Impulsen der Avantgarde, reizen sie ästhetische und sprachliche Normen aus, transzendieren Identitäten, Gattungsgrenzen und Textebenen. Diese Tagung möchte den Transgressionen in Mayröckers Spätwerk nachgehen.

Vortragende sind u. a. Daniela Strigl (Wien), Inge Arteel (Brüssel), Alexandra Strohmaier (Graz), Eleonore de Felip (Innsbruck), Barbara Thums (Mainz), Aurélie Le Née (Strasbourg), Kalina Kupczyńska (Łódź) und Stefania Siddu (Udine / Leipzig).

Programm der Tagung:
http://germanistyka.amu.edu.pl/pl/images/komunikaty/pdf/programm_26.04_.pdf


07-08.05.2021 (Fr.-Sa.)
07.05 - 13:00-18.00
08.05 - 09.00-17.00

ONLINE

Zoom-Registrierung: https://zoom.us/webinar/register/WN_uG9VjNd1QX2ud_oF-7vrBg
Auf Deutsch




Hauptsponsor des Österreichischen Kulturforums Warschau:

 

07.05 - 08.05.2021 ONLINE

Zoom-Registrierung