Diese Seite verwendet Cookies u. ä. Technologien um individualisierten Service zu bieten und Statistiken zu erstellen. Bei Verwendung dieser Seite ohne Veränderung der Einstellungen des Webbrowsers werden die Cookies auf Ihrem Endgerät installiert. Bedenken Sie, dass Sie die Einstellungen Ihres Webbrowsers jederzeit ändern können.

  • De
  • Pl
  • Kontakt

Poleć artykuł!

Nie jestem botem

„Ludwig Wittgenstein:
Die Odyssee des Tractatus. Das Jahrhundert des Tractatus logico-philosophicus"

Veranstalter: Österreichisches Kulturforum Warschau
Partner: Biblioteka Austriacka Rzeszów

Die Ausstellung schildert den Schaffensweg Ludwig Wittgensteins, der zur Entstehung des Tractatus logico-philosophicus führte. Fotografien, Auszüge aus Briefen von Wittgenstein und seinen Korrespondenzpartnern sowie Kommentare der Ausstellungsmacher_innen zeichnen das Bild eines Menschen, der sich vollkommen der Reflexion über Sprache und dem Denken verschrieb. Diese Reflexionen verbanden sich, beeinflusst von Wittgensteins Kriegserfahrungen und der Lektüre Tolstois, mit Meditationen existentieller Natur – und eben diese ungewöhnliche Mischung fand ihren Ausdruck im Tractatus.


08.11.-31.12.2021
Campus Reytana
Mjra Kopisto 2b, Gebäude A3
Rzeszów
Eintritt frei






 

08.11 - 31.12.2021 Campus Reytana
Mjra Kopisto 2b, Gebäude A3
Rzeszów
Eintritt frei