Diese Seite verwendet Cookies u. ä. Technologien um individualisierten Service zu bieten und Statistiken zu erstellen. Bei Verwendung dieser Seite ohne Veränderung der Einstellungen des Webbrowsers werden die Cookies auf Ihrem Endgerät installiert. Bedenken Sie, dass Sie die Einstellungen Ihres Webbrowsers jederzeit ändern können.

  • De
  • Pl
  • Kontakt

Poleć artykuł!

Nie jestem botem

Marian Essl aka MNCLR und Total Refusal: Digital Disarmament Movement (Leonhard Müllner, Robin Klengel)
auf dem Patchlab Digital Art Festival 2021: GAME OVER.
Veranstalter: Fundacja Photon
Partner: Ministerium für Kultur, Nationales Erbe und Sport, Krakow Culture, Stadt Krakau, Austriackie Forum Kultury

Nach mehr als einem Jahr des pandemischen Lebens befinden wir uns in einer Realität, in der wir hauptsächlich durch Technologie kommunizieren und die digitale Kultur mehr Aufmerksamkeit denn je erregt. Die Regeln der globalen Wirtschaft, die Stimmung in der Gesellschaft und die Art und Weise, wie wir uns im öffentlichen Raum bewegen, haben sich verändert. Auch die Natur gibt uns klare Signale, dass es höchste Zeit ist, die Regeln, nach denen wir arbeiten, zu ändern.

GAME OVER. Eine bestimmte Phase ist beendet. Zeit für Veränderungen. In diesem Jahr, während der zehnten Hybrid-Ausgabe des Patchlab-Festivals, werden wir uns mit einem neuen, genreübergreifenden Medium beschäftigen, das den virtuellen Raum mit der Realität verbindet: dem Videospiel.


08.-10.10.2021
10. Ausgabe des Patchlab Digital Art Festival:
Ausstellung GAME OVER

Total Refusal
Pałac Potockich
Rynek Główny 30, Kraków
Eintritt frei

MNCLR
AVnoc 09.10.2021, Sa., 19:00 Uhr
Galeria 360° (Hevre+1)
Eintritt mit Ticket

Mehr: https://patchlab.pl/





 

08.10 - 10.10.2021 Pałac Potockich, Galeria 360° (Hevre+1)

Kraków