Diese Seite verwendet Cookies u. ä. Technologien um individualisierten Service zu bieten und Statistiken zu erstellen. Bei Verwendung dieser Seite ohne Veränderung der Einstellungen des Webbrowsers werden die Cookies auf Ihrem Endgerät installiert. Bedenken Sie, dass Sie die Einstellungen Ihres Webbrowsers jederzeit ändern können.

  • De
  • Pl
  • Kontakt

Poleć artykuł!

Nie jestem botem

Seminar in der Reihe „Österreich. Ein kritisches Labor“
Du hast dich nicht verraten, Linkshänderin! Peter Handke, Die linkshändige Frau
Leitung: Kalina Kupczyńska (UŁ), Adam Lipszyc (PAN)
Lektüre: Peter Handke, Die linkshändige Frau
Patronat: „Literatura na Świecie”

Marianne ist dreißig Jahre alt, mit Bruno verheiratet und die Mutter von Stefan. Eines Tages fasst sie einen überraschenden Entschluss, der ihr Leben verändert. Das Narrativ von Handkes Miniroman – kühl und zugleich von schwer auszuhaltender Spannung – versetzt den Leser ein ums andere Mal in Erstaunen. Während unserer Sitzung versuchen wir uns über die Besonderheit dieser meisterhaften Prosa und die oftmals verblüffenden Verhaltensweisen der Hauptfiguren klar zu werden.


7.04.2020 (Di.), 19.00
Online
zoom
Vorherige Anmeldung erforderlich: laboratorium.krytyczne@gmail.com
Auf Polnisch

 

07.04.2020 19:00 Österreichisches Kulturforum Warschau online

Anmeldung erforderlich: laboratorium.krytyczne@gmail.com